Weilburger Ansichten

Stiche und Bilder

Weilburg; Farblithografie von 1838

Weilburg; Farblithografie von 1838

Weilburg; Farblithografie von G. Bernhard, 1838
(Quellenangabe)

Die farbige Lithografie stammt aus dem Jahr 1838 und wurde von dem englischen Landschaftsmaler George Barnard geschaffen. Barnard war wahrscheinlich ein Schüler des bekannten Zeichners und Malers James Duffild Harding (1798-1863). George Barnard starb um 1890.

Die stark geschwungenen Brücke, der noch nie vorhandene Felsen am linken Bildrand und die idyllische -aber ebenfalls so nicht existierende- Lahninsel sind der Gestaltungsfreiheit des Künstlers zu verdanken.