Weilburger Ansichten

Historische Fotos

Alte Schlossschmiede

Weilburg, alte Ansichtskarte, Schlossschmiede um 1910

Schlossschmiede, Durchgang zum Viehhof, um 1910
(Ansichtskarte aus Privatbesitz)

Die früher zum Schloss gehörige Schmiede, in der Einfahrt von der Langgase zum Viehhof angesiedelt, wurde bis Anfang der 1950er Jahre betrieben. Zur Zeit der Aufnahme, die Karte ist mit 1917 datiert, war der Schmied Wilhelm Schäfer dort tätig, später sein Sohn Albert. Heute erinnert nichts mehr an die ehemals dort vorhandene Schmiede.