Freizeit

Wasserwandern auf der Lahn

Bootstouren mit Kanu und Kanadier

Die Lahnquelle befindet sich beim Forsthaus Lahnhof im Rothaargebirge am Ederkopf auf einer Höhe von 628 m. Nach 242 km mündet die Lahn bei Lahnstein auf einer Höhe von 61 m in den Rhein.

Sie ist mit ihrer fahrbaren Länge von 235 km einer der schönsten Wanderflüsse in Deutschland. Mit zu den schönsten und befahrenswertesten Flussabschnitten gehört die Strecke zwischen Weilburg und Limburg.

Der Wasserlauf wechselt ab zwischen sehr ruhigen, tieferen Streckenabschnitten und solchen mit bewegtem Wasser und Stellen an denen die Lahn durchwatet werden kann. Das Baden ist an vielen Stellen möglich und auf Grund der Kläranlagen auch praktisch unbedenklich, wenn auch die geforderten Grenzwerte für eine behördliche Freigabe zum Baden in der Lahn noch nicht erreicht werden.

Weitere Infos zur Lahn s. unter "Geografisches zur Lahn".

Das vom Wasser- und Schifffahrtsamt Koblenz herausgegebene
"Merkblatt für Wassersportler auf der Bundeswasserstraße Lahn"
mit wichtigen Informationen und Regelungen für Bootstouristen steht Ihnen hier als pdf-Datei zur Verfügung: Merkblatt-Lahn.pdf.

Beachten Sie bitte, dass wegen der Zugehörigkeit des hessischen Lahnbereich zum "Auenverbund Lahn-Dill" besondere Bestimmungen für Wassersportler bestehen. Danach dürfen z. B. nur die durch das Regierungspräsidium Gießen festgelegten und gekennzeichneten Ein- und Ausstiegsplätze benutzt werden und das Zelten ist nur auf ausgewiesenen Campingplätzen erlaubt.

Mit Motorbootverkehr ist zumindest bis Limburg nicht zu rechnen. Im Übrigen gilt für Motorboote eine Geschwindigkeitsbeschränkung von 12 km/h. Davon ausgenommen sind nur die Abschnitte in denen Wasserski erlaubt wurde. Dies ist bei Altenberg, Löhnberg, Diez und Laurenburg der Fall.

Bei der Tour ab Bootsverleih Weilburg bis Campingplatz Limburg werden fünf Schleusen passiert die selbst zu bedienen sind. Gleich zu Beginn der Tour steht die Durchfahrung des Schiffstunnels.

Bei den Verleihstationen können Kajaks und Kanadier stunden- und tageweise geliehen werden, wobei auch Bootstransporte vereinbart werden können.

Über die Tourist-Info Weilburg können Pauschalarrangements, Kanutouren usw. gebucht und weitere Informationen eingeholt werden.

Weitere Anbieter von Kanutouren/Kajak- und Kanuvermietungen finden Sie in dieser Homepage unter Links/Touristisches.

Seit der Saison 2007 gibt es für Paddler ein "KanuTicket": Kanu mieten, paddeln und für die Rückfahrt bequem Bus und Bahn nutzen. So müssen sich Paddler keine Gedanken mehr über die Rückfahrt machen.

Das "KanuTicket", ist ein gemeinsames Angebot von Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) und der Verkehrsgesellschaft Lahn-Dill-Weil mbH (Verkehrsverbund Lahn-Dill und Lokale Nahverkehrsgesellschaft Limburg-Weilburg) sowie sowie von Kanuverleihern.

Das "KanuTicket" gilt entlang der Lahn von Limburg (RMV-Tarifgebiet 60) über Weilburg (RMV-Tarifgebiet 59), Wetzlar (RMV-Tarifgebiete 53 und 55) und Gießen (RMV-Tarifgebiet 15) bis Marburg (RMV-Tarifgebiet 05).

Mit ihm können alle Verkehrsmittel des RMV zur einfachen Rückfahrt bis Betriebsschluss des eingetragenen Tages in der 2. Klasse genutzt werden.

Es kostet 2,60 Euro pro Person (Stand 2007) und kann beim Bootsverleih mit erworben werden. Auf dem Ticket muss der Name des Inhabers eingetragen werden.

Preisbeispiele Kajak- und Kanadiermiete und Bootstransport
(Stand 2007)
Kajak und Kanadiermiete (alle Angaben ohne Gewähr)
Tagestour
Sonntag bis Freitag Samstag und Feiertag
Einerkajak
Zweierkajak oder Kanadier
Dreierkanadier
Familienvierer
Zehnerkanadier (inkl. 1 x Transport)
Wasserdichte Tonnen 
17,-- Euro
25,-- Euro
32,-- Euro
37,-- Euro
125,-- Euro
2,50 Euro
20,-- Euro
28,-- Euro
35,-- Euro
40,-- Euro
140,-- Euro
2,50 Euro
3-Tagestour
Zweierboot
Dreierkanadier
70,-- Euro
90,-- Euro
80,-- Euro
100,-- Euro
Selbstabholer, Endreinigungsgebühr je Boot: 5,50 Euro
 
Sonderpreis für Schulklassen und Jugendgruppen bei Tagestour mit Start oder Ziel in Weilburg zum Komplettpreis pro Person: 12,50 Euro
Boottransporte:
Bei Tagestouren Hin- oder Rücktransport 10,-- Euro.
Weilburg, Lahn, Lahnverlauf zwischen Wetzlar und Limburg, verkleinerte Ansicht.

Übersichtskarte des Lahnverlaufs zwischen Wetzlar und Limburg

Eine vergrößerte Ansicht der Übersichtskarte erhalten Sie über diesen Link: Übersichtskarte