Literarisches Weilburg

Stadt und Lahn

Das Mordshaus an der Lahn
Höhlenmärchen

"Höhlenmärchen"
von Almuth Heuner
"Das Mordshaus an der Lahn", Hg. Klaus J. Frahm

"Das Mordshaus an der Lahn", Hg. Klaus J. Frahm

Siebzehn Autorinnen und Autoren haben kriminelles Geschehen an der Lahn entdeckt und zwar entlang der gesamten Flussstrecke von Bad Laasphe bis Lahnstein.

Ihre Entdeckungen an den sechzehn Schauplätzen entlang der Lahn - Weilburg ist zweimal vertreten - haben sie in Kurzkrimis niedergeschrieben, die in einer Anthologie zusammengefunden haben. Der Schauplatz eines "Kriminalfalls" ist Weilburg, genauer gesagt die Kubacher Kristallhöhle.

Die Autorin der mit "Höhlenmärchen" betitelten Kriminalgeschichte ist Almuth Heuner, geb. 1962 und lebt in Offenbach. Sie hat Fachbeiträge für Sachbücher verfasst und schreibt Lyrik, ist aber hauptsächlich als Übersetzerin und Krimiautorin tätig. Zusammen mit Andrea C. Busch gab sie das u. a. mit dem "Gourmand Award 2007" bedachte Werk "Mord im Weinkeller" heraus und steuerte selbst eine der darin enthaltenen zwölf "weinselige(n) Kriminalgeschichten" bei. Und gemeinsam mit ihrer Mitherausgeberin auch Informationen rund um die Weinsorten, nebst 76 Rezepten für edle Begleitspeisen von pikant bis süß.

Zu ihrer kurzen Krimoinalgeschichte "Höhlenmärchen" schreibt die Verfasserin: "Der Bauunternehmer Gerolf Drach und die Märchenexpertin Felizitas Lauterborn wollen auf sehr unterschiedliche Weise den Tourismus in Weilburg angekurbeln. In einer Kristallhöhle kommt es zu einem ebenso leidenschaftlichen wie märchenhaften Showdown, woran ein dubioser Prinz nicht ganz unschuldig ist."

Wenn im Verlauf der Handlung auch Diebstahl, Entführung, Freiheitsberaubung und Erpressung aufeinanderfolgen, so ist der Wortteil "märchen" im Titel treffend gewählt. Alle mit Fremdenverkehr und Stadtentwicklung in Weilburg befassten Personen und Institutionen würden sich wohl wünschen, dass dieses "Höhlenmärchen" wahr würde.

Veröffentlicht wurde dieser Kurzkrimi auf den Seiten 203-217.

Almuth Heuner
"Höhlenmärchen" in
"Das Mordshaus an der Lahn"
Herausgeber Klaus J. Frahm
in der Reihe "Mordlandschaften"
KBV, Hillesheim, 2011
ISBN 978-3-942446-23-5