Literarisches Weilburg

Weilburger Literatur: Suche

Über die Navigationsleiste an der linken Seite finden Sie Zugang zu einer Sammlung von Gedichten, Balladen, Sagen, Reiseberichte und Erzählungen, die einen unmittelbaren Bezug zu Weilburg besitzen. Es wäre schön, wenn Sie helfen würden diese Sammlung zu erweitern und damit die Texte einem größeren Personenkreis zugänglich machen. Bestimmt existieren noch einige Werke, die in diese Sammlung passen würden und so nicht völlig dem Vergessen anheim fallen würden.

Vielleicht kennen Sie Dichtungen zu Weilburg, egal ob Prosa oder Lyrik?

Oder Sie kennen jemanden der solche Dichtungen kennt?

Oder Sie wissen, wo Sie noch ein Gedicht, eine Erzählung, Sage usw. zu/über/aus Weilburg finden?

Vielleicht haben Sie noch ein altes Lesebuch, Ihr Schulheft aus dem Heimatkundeunterricht, ein Liederheft, eine Gedichtsammlung oder, oder ...

Ich würde mich freuen, wenn Sie sich dann per E-Mail oder über mein Kontaktformular mit mir in Verbindung setzen würden und so möglichst viel "Literarisches" zu Weilburg (wieder) an die Öffentlichkeit gebracht werden könnte.

In der Anthologie mit Texten zu Weilburg geht es nicht um literarische Bewertungen der Werke oder Fragen des literarischen Geschmacks. Natürlich aber werde ich in meiner Website keine Werke veröffentlichen, die evtl. gegen Gesetze verstoßen.

In meiner Homepage veröffentlichen kann ich auch nur solche Werke, die frei sind vom Copyright. Entsprechend § 64 Urheberrechtsgesetz ist das z. B. der Fall, wenn der Urheber seit mehr als 70 Jahren verstorben ist und natürlich auch dann, wenn der Rechteinhaber die Erlaubnis zur Veröffentlichung auf dieser Homepage gestattet.

Aus diesem Grund und um Angaben zum Autor machen zu können, bitte ich Sie auch um Informationen zum Urheber, wenn Ihnen solche bekannt sind. Ggf. werde ich mich bemühen weitere Infos zu ermitteln.

Wenn das Werk noch nicht frei von Rechten ist werde ich versuchen die Erlaubnis zur Veröffentlichung in dieser Homepage zu erhalten.

Es wäre schön, wenn durch Ihre Mithilfe bald noch mehr Texte unter "Literarisches Weilburg" zu lesen wären. Für Ihre Fragen in diesem Zusammenhang stehe ich natürlich gerne zur Verfügung und ich freue mich auf Ihre Beiträge.

Rudi