Sehenswert in Weilburg

Weilburger Denkmäler

Stadtwappen zum Hessentag 2005

Weilburg, Stadtwappen zur Erinnerung an den Hessentag 2005

Stadtwappen zur Erinnerung an den Hessentag 2005 am Rathaus

Im Jahr 2005 fand der 45. Hessentag vom 17.-26. Juni in Weilburg statt. Erinnern soll an diesen Hessentag das von dem Steinmetz René Klenk aus rotem Miltenberger Mainsandstein gemeißelte Stadtwappen, das am 23.11.2005 neben dem Eingang des Rathauses in der Mauerstraße angebracht wurde.

 Der im Hessenpark bei Neu-Ansbach tätige Steinmetz hatte die vorbereitenden Arbeiten für das steinerne Stadtwappen noch im Hessenpark begonnen und während des Hessentags in Weilburg weiter daran gearbeitet. Als Vorlage diente das Wappen der Stadt Weilburg, dass anlässlich der Tausendjahrfeier im Jahr 1906 entworfen wurde. Die 120 kg schwere Steinmetzarbeit ist vollständig in Handarbeit gemeißelt worden und enthält keine geschliffenen Flächen.