Sehenswert in Weilburg

Straßen, Gassen, Häuser

Pavillon, Marktplatz 9

Weilburg; Pavillonbau Marktplatz 9

Pavillonbau hinter dem Haus Marktplatz 9

Weilburg; Haus Marktplatz 9, Gartenterrasse und Pavillon

Marktplatz Nr. 9 mit zugehörigem Hofbereich, hoch liegender Gartenterrasse und Pavillon (aus Denkmaltopograhie, s. u. Quellenangaben

Der vermutlich älteste der heute in Weilburg noch bestehenden Pavillonbauten ist den meisten Einwohnern Weilburgs wahrscheinlich nicht bekannt, obwohl er sich im Zentrum der Stadt befindet.

Dieser Pavillon befindet sich im Garten hinter dem Haus Marktplatz Nr. 9. Nach dem Bau des Hauses um 1705 wurde der Pavillon vermutlich um 1728 auf der erhöht angelegten Gartenterrasse errichtet, die sich an den Hofbereich hinter dem Gebäude anschließt.

Der kleine Pavillon hat einen quadratischen Grundriss und eine Fenstertür zum Garten. Besonders auffällig ist das chinoiseriehafte Mansardendach.